Spezialitätenfonds

[TOPNEWS]  Ausgabe Januar 2018

Deutschlands größte Fondsstatistik

An dieser Stelle finden Sie die auf über 7.200 Fonds erweiterte Vergleichsliste aus der aktuellen Ausgabe von DAS INVESTMENT. Alle Performancezahlen sind auf Euro-Basis berechnet. Stichtag: 2. Januar 2018. [mehr]

Aktuell haben sich knapp 200 Fonds auf eine niedrigere Bewertung der Rating-Agentur Scope verschlechtert. Zu den zehn größten Produkten mit einem Rating-Downgrade zählen die Flaggschiffe der Fondsmanager Nigel Bolton, Michael Barakos und Andrei Gorodilov. [mehr]

Aktuell haben sich insgesamt 214 Fonds auf eine höhere Bewertung der Rating-Agentur Scope verbessert. Zu den zehn größten Produkten mit einem Rating-Upgrade zählen die Flaggschiffe der Fondsmanager Austin Forey und Leon Eidelman sowie Barnaby Wiener und Scott Wolle. [mehr]

In Deutschland bieten Asset Manager aus 38 Ländern Publikumsfonds an. Bei den ausländischen Anbietern stehen die Vereinigten Staaten von Amerika als Herkunftsland an erster Stelle. Es folgen England, Frankreich und die Schweiz. [mehr]

Wir stellen 100 Fonds vor, die das Potenzial haben, je nach Ausrichtung nachhaltig besser abzuschneiden als MSCI World, Euro Stoxx 50, Dax oder ein weltweiter Anleihenindex. Letztlich ist es diese Fähigkeit, die einen Fonds zum Klassiker macht. [mehr]

Knapp anderthalb Jahre nach seinem Rücktritt infolge des verlorenen Brexit-Referendums strebt der ehemalige britische Premierminister David Cameron eine Leitungsfunktion bei einem milliardenschweren Investmentfonds an, der die chinesische Initiative „Neue Seidenstraße“ unterstützen soll. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensverwalter Hubert Thaler

Zukunft der Arbeit – ein Thema für Investoren

Roboter, Internet of Things und Künstliche Intelligenz werden den Lebensstandard der Menschen erhöhen – und die Arbeitswelt verändern. Investoren solten das Thema aufmerksam begleiten, rät Vermögensverwalter Hubert Thaler, Vorstand des Starnberger Vermögensverwalters Top Vermögen. [mehr]

Aktuell haben sich insgesamt 233 Fonds auf eine niedrigere Bewertung der Rating-Agentur Scope verschlechtert. Zu den zehn größten Produkten mit einem Rating-Downgrade zählen die Flaggschiffe der Fondsmanager Austin Forey und Leon Eidelman sowie Paul Causer und Paul Read. [mehr]

Aktuell haben sich insgesamt 212 Fonds auf eine höhere Bewertung der Rating-Agentur Scope verbessert. Zu den zehn größten Produkten mit einem Rating-Upgrade zählen die Flaggschiffe der Fondsmanager Thorsten Paarmann und Michael Fraikin, Nick Price und Gunther Kramert. [mehr]