Stichwort Tarifoptimierung Beitragserhöhungen in der PKV locken Provisionsjäger

Arzt untersucht auf der Intensivstation vor einer Wand mit Röngenbildern die Befunde von Patienten. | © Getty Images

Arzt untersucht auf der Intensivstation vor einer Wand mit Röngenbildern die Befunde von Patienten. Foto: Getty Images

110 Kunden hat HC Consulting, nach eigenen Angaben Marktführer in der kostenlosen PKV-Tarifoptimierung, befragt. Das Ergebnis: Vertriebe von kostenpflichtigen Optimierungsdienstleistungen melden sich immer wieder bei ihnen bekannten „Leads“.

Jeder, der irgendwann seine Daten auf einer Lead-Website eingegeben habe, werde immer wieder kontaktiert. Ziel dieser Webseiten sei nicht die Beratung von Kunden, sondern der Verkauf von Daten. Käufer seien „Spezialisten“ für den PKV-Tarifwechsel mit durchschnittlich 1.500 Euro Provisionsforderung an den Versicherten. Die Daten würden mehrfach für 100 bis 150 Euro verkauft, heißt es von HC Consulting weiter.