Strategic-Beta-Strategie DB X-Trackers mit neuen Minimum-Volatilitäts- und Aktienfaktor-ETFs

„Mit der Einführung unserer neuen ETFs und dem Austausch der Basisindizes schließen wir eine wichtige Lücke in unserer Produktpalette“, erklärt Martin Weithofer, Head of Strategic Beta bei Deutsche AM. | © Deutsche AM

„Mit der Einführung unserer neuen ETFs und dem Austausch der Basisindizes schließen wir eine wichtige Lücke in unserer Produktpalette“, erklärt Martin Weithofer, Head of Strategic Beta bei Deutsche AM. Foto: Deutsche AM

Die Deutsche Asset Management (Deutsche AM) hat zwei Minimum-Volatilitäts-ETFs aufgelegt. Zudem wurden die Basisindizes der aktuellen Aktienfaktor-ETFs auf MSCI geändert. Damit leitet das Haus einen weiteren Vorstoß auf dem wichtigen Markt für Strategic-Beta-ETFs ein.

Die beiden neuen börsengehandelten Indexfonds bieten ein Engagement mit minimaler Volatilität an den Aktienmärkten der USA und der Eurozone. Sie sind in London beziehungsweise Frankfurt notiert.

Gleichzeitig hat die Deutsche AM die Basisindizes ihrer vier Aktienfaktor-ETFs durch gängige MSCI-Äquivalente ersetzt. Die ETFs bieten Engagements in den Faktoren Minimum Volatility, Momentum, Quality und Value.

„Breites Aktien- und Rentenspektrum“

Die Strategic-Beta-ETFs der Deutschen AM decken nach Unternehmensangaben „ein breites Aktien- und Rentenspektrum“ ab. Neben Aktienfaktor-ETFs gehören dazu auch dividendengewichtete, gleichgewichtete und Small-Cap-gewichtete Aktienengagements.

Im Rentenbereich beinhaltet die Palette qualitätsgewichtete Strategien auf die Eurozone und die Schwellenländern sowie „Yield Plus“-ETFs, die auf Staats- und Unternehmensanleihen ausgerichtet sind. Diese bieten ein Investment im höher rentierlichen Rentensegment, die aber dennoch vorwiegend Investment-Grade-Anleihen umfassen.

Die jeweils physisch replizierenden ETFs sind der an der London Stock Exchange gelistete DB X-Trackers MSCI USA Minimum Volatility Ucits ETF (DR) (Fondswährung: US-Dollar, ISIN: IE00BDB7J586) und der an der Deutschen Börse Frankfurt gelistete DB X-Trackers MSCI EMU Minimum Volatility Ucits ETF (DR) (Fondswährung: Euro, ISIN: IE00BDGN9Z19).