Studie zum Versicherungsvertrieb Die wichtigsten Konkurrenten für Makler im Gewerbegeschäft

Einige Online-Versicherungsmakler richten sich speziell an für Gewerbekunden. Foto: Finanzchef24

Einige Online-Versicherungsmakler richten sich speziell an für Gewerbekunden. Foto: Finanzchef24

// //

„Die Digitalisierung in der Versicherungsbranche wird nicht dazu führen, dass Versicherer ihre Intermediäre flächendeckend durch einen Direktvertrieb ersetzen“, prognostizieren Dietmar Kottmann, Partner bei der Unternehmensberatung Oliver Wyman, und Nikolai Dördrechter, Geschäftsführer des Versicherungsvermittlers Policen Direkt. Die beiden Unternehmen haben in der vorigen Woche ihren „Insurtech-Radar“ zum Versicherungsvertrieb in Deutschland veröffentlicht.

Demnach werden sich allerdings die Intermediäre ändern: Start-ups der jungen Insurtech-Branche werden im Vertrieb ein dauerhaftes Phänomen sein und mit den klassischen Vermittlern zunehmend in den Wettbewerb treten. Zukünftige Kundengenerationen dürften Standardversicherungen immer öfter online abschließen. Doch manche Versicherungsfragen blieben für viele Endkunden nur schwer verständlich, weshalb auch künftig ein Bedarf nach persönlicher Beratung bestehe.

Großes Potenzial im Gewerbegeschäft

Geringer ist der Beratungsbedarf dagegen bei Freiberuflern, Gewerbetreibenden sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen, so die Studienautoren weiter. Die auf diese Zielgruppe spezialisierten B2B-Onlinemakler für Gewerbekunden hätten neben den Vergleichs- und Finanzportalen „das größte Potenzial im Vertrieb von Versicherungsprodukten“. Sie bieten in der Regel eine telefonische Beratung und teilweise Zusatzbausteine wie eine digitale Versicherungsakte an.

Die folgenden fünf B2B-Onlinemakler wurden für die Studie analysiert:

Finanzchecks

Über die Online-Rechner des Berliner Online-Versicherungsmaklers Finanzchecks können Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen die Tarife verschiedener Gewerbeversicherer miteinander vergleichen. Anschließend kann die ausgewählte Police direkt beantragt werden.


Screenshot der Finanzchecks-Webseite