Thomas Brand Jyske Capital verstärkt Deutschland-Team im institutionellen Geschäft

Henning Mortensen (l.), Head of Jyske Capital und Thomas Brand (r.), neuer Senior Relationship Manager bei Jyske Capital

Henning Mortensen (l.), Head of Jyske Capital und Thomas Brand (r.), neuer Senior Relationship Manager bei Jyske Capital

Die Wachstumsoffensive geht weiter: Mit Thomas Brand baut die dänische Fondsboutique Jyske Capital ihr deutsches Vertriebsteam weiter aus. Der 52-Jährige Branchenspezialist verantwortet ab sofort die Sales-Aktivitäten für institutionelle Kunden wie Pensionskassen und Versicherungen.

„Mit der Neueinstellung von Thomas Brand gehen wir den logischen nächsten Schritt beim Ausbau unserer Aktivitäten im deutschen Markt. Gemeinsam mit Thomas – der über ein breites Netzwerk in der Branche verfügt – werden wir mittelfristig unser institutionelles Geschäft intensivieren“, kommentiert Henning Mortensen, Head of Jyske Capital. „Wir fokussieren uns außerhalb unseres Heimatmarktes vor allem auf den deutschsprachigen Markt sowie auf Schweden und Norwegen. Um dort weiter wachsen zu können, haben wir kürzlich auch vier SICAV-Fonds aufgelegt.“

„SICAV als Rechtform verschafft uns als Asset Manager ganz neue Möglichkeiten, um den Ansprüchen von institutionellen Investoren gerecht zu werden, sei es nun in Form maßgeschneiderter Investitionslösungen oder Spezialfonds“, so Thomas Brand, Senior Relationship Manager bei Jyske Capital. „Zudem reizt mich die Bandbreite an Möglichkeiten, die ein Boutiquen-Charakter im Umfeld niedriger Zinsen und herausfordernder Märkte mit sich bringt. Handlungsfreiraum und eine gute Basis der Assets under Management – das ermöglicht uns eine effektive Steuerung der Assetklassen, von globalen Aktien, über Unternehmensanleihen und Nischen wie dänischen Hypothekenanleihen bis hin zu ausgewogenen Multi-Asset-Produkten.“

Brand kommt von Société Générale, wo er den institutionellen Vertrieb mit Fokus auf Finanzinstitute, Versicherungen, Pensionskassen und Corporate Investors verantwortete. Weitere berufliche Stationen waren Siemens Financial Services, die Landesbank Hessen-Thüringen sowie Citibank.

Erst im Januar hat Jyske Capital seine Vertriebsstrukturen im Kernmarkt Deutschland erweitert und den Sales-Spezialisten Thomas Justen für das Publikums- und Wholesale-Geschäft geholt. Derzeit managt Jyske Capital ein Vermögen in Höhe von rund 20 Milliarden Euro, Tendenz steigend.