Umfrage Nach welchen Kriterien Institutionelle ihren ETF-Anbieter wählen

// //

Wenn es darum geht, einen ETF auszusuchen, achten Institutionelle besonders auf den Preis des Produkts. Das geht aus einer Umfrage von IPE Insitutional Investment hervor. IPE fragte 143 Institutionelle nach ihren Auswahlkriterien für Indexfonds.

Fast zwei Drittel (59 Prozent siehe Tabelle unten, alle Angaben in Prozent) der Befragten finden die Preisgestaltung wichtig für die Kaufentscheidung. Der Preis ist im Vergleich zum letzten Jahr wichtiger geworden und steht nun auf Platz 1 der Auswahlkriterien. Gegenüber 2013 hat auch das Trackingverfahren an Bedeutung gewonnen. Weiterhin wichtig ist den Großanlegern ein passendes sowie transparentes Produkt.