„Verbraucherschützer rechnen nicht richtig“ Versicherungsverband GDV kritisiert Riester-Test

Peter Schwark: Das Mitglied der GDV-Geschäftsführung ist mit der Berechnungsmethode in der Riester-Analyse des VZBV nicht einverstanden. | © GDV

Peter Schwark: Das Mitglied der GDV-Geschäftsführung ist mit der Berechnungsmethode in der Riester-Analyse des VZBV nicht einverstanden. Foto: GDV

//