Vergütung

Zahlt ein Anleger mehr als 15 Prozent Provision, muss ihn sein Anlagevermittler unaufgefordert über die Provisionshöhe aufklären. Doch zählt bei geschlossenen Fonds auch das Agio zur Vertriebsprovision? Diese Frage klärte der Bundesgerichtshof (BGH) in seinem Urteil. [mehr]

Immer mehr Versicherungsvermittler nutzen gemischte Vergütungsmodelle: Neben der Provision erhalten sie für bestimmte Leistungen von ihren Kunden ein Honorar. Wofür Makler eine Servicegebühr in Rechnung stellen können, welche Klauseln ein Maklervertrag enthalten darf und wie hoch durchschnittliche Servicegebühren ausfallen, steht hier. [mehr]

Die Bafin hat einen Entwurf für neue Macomp-Regeln („Mindestanforderungen an die Compliance-Funktion“) vorgelegt. Darin geht es auch um die von Mifid II geforderte Qualitätsverbesserung in der Beratung – die Voraussetzung dafür, dass Berater laufende Provisionen vereinnahmen dürfen. [mehr]

Wie produktiv sind Frauen, die nach einer Babypause zurück in den Job kommen? Um diese Frage zu beantworten, haben Forscher rund 9.900 Ökonomen in 14 Ländern hinsichtlich ihrer Produktivität unter die Lupe genommen. Sie vergaben dabei Punkte für veröffentlichte Forschungsarbeiten der Mitglieder einer Online-Plattform für Wirtschaftswissenschaftler. [mehr]

Ein Entwurf für eine Versicherungsvermittler-Verordnung liegt vor. Trotzdem kann die IDD bis zum 23. Februar nicht umgesetzt werden, sagt Norman Wirth. Die Idee, die Richtlinie zunächst in Teilen wirksam werden zu lassen, hält der Rechtsanwalt für problematisch. [mehr]

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat die Gehälter europäischer Notenbankchefs verglichen. Die Verdienstspanne ist gewaltig. Dabei rangiert Mario Draghi nur im Mittelfeld. Das mit Abstand höchste Gehalt verzeichnet ein anderer. [mehr]

In einer Umfrage des Sparkassen- und Giroverbands gaben 85 Prozent der Befragten zu Protokoll, dass sie Honorarberatung sozial ungerecht fänden: Gesondert für Beratung zu zahlen, schrecke besonders Menschen mit geringeren Einkommen und Vermögen ab. [mehr]