Verivox und Check24 Vergleichsportale machen Fintechs Konkurrenz

Screenshot der Verivox-Homepage: Das Vergleichsportal will Fintechs Konkurrenz machen.

Screenshot der Verivox-Homepage: Das Vergleichsportal will Fintechs Konkurrenz machen.

Am Freitag gab das Online-Vergleichsportal Verivox die Übernahme von Aboalarm bekannt. Aboalarm unterstützt seine Nutzer bei der Kündigung überteuerter Verträge.

Außerdem dürfte bei Verivox eine weitere Übernahme anstehen. Wie Finanz-Szene.de berichtet, will das Vergleichsportal die insolvente Banking-Plattform Outbank kaufen. Stimmt die Gläubigerversammlung zu, werde die Transaktion über die Bühne gehen, so Finanz-Szene.de.

Mit den Übernahmen dringt das Vergleichsportal ins Metier von Fintechs ein. Damit wäre Verivox bereits das zweite Online-Vergleichsportal, das Fintechs Konkurrenz machen will. Bereits im Frühjahr brachte Check24 zwei Online-Tools auf den Markt, die an den Festgeld-Vermittler Weltsparen und den Online-Versicherungsmakler Clark angelehnt sind.

Man wolle in die Segmente reingehen, die noch von den Online-Finanzdienstleistern besetzt sind., erklärte damals Check24-Chef Christoph Röttele gegenüber Capital. „Gegenüber den Fintechs verfügen wir vor allem über den Vorteil, dass wir bereits auf einen festen Stamm von rund 15 Millionen zufriedenen Kunden zurückgreifen können“.