Versicherungen

Versicherungen

Vermittlerschwund setzt sich weiter fort

Fast 20.000 weniger DIHK-Registrierungen binnen 12 Monaten

Laut neuester DIHK-Daten ist die Zahl der Versicherungsvermittler im ersten Halbjahr 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um knapp 9 Prozent deutlich gesunken. In absoluten Zahlen stehen somit fast 20.000 Registrierungen weniger zu Buche. Hier kommen die Details. [mehr]

Der Zugang zur privaten Krankenversicherung (PKV) wird unnötig durch eine zu hohe zu erreichende Einkommensschwelle erschwert. Das sieht zumindest der Verband der privaten Krankenversicherung so. Er fordert nun, die Versicherungspflichtgrenze entsprechend zu senken. [mehr]

Hubertus Heil, SPD-Politiker und Bundesarbeitsminister, möchte die Erwerbsminderungsrente überarbeiten. So plant er Änderungen bei der Zurechnungszeit. Aber auch zur Beitragsobergrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung gibt es Neuigkeiten. Hier kommen die Details. [mehr]

Altersvorsorge ja, aber nicht jetzt

Millennials vertrauen gesetzlicher Rente nicht

In der Altersgruppe zwischen 18 und 29 Jahren herrscht wenig Vertrauen in die gesetzliche Rente. Mehr als jeder Dritte macht sich Sorgen, ob die Rente später reicht. Aber auch in die privaten Produkte wird aufgrund der geringeren Rendite nicht so häufig investiert, wie in Wertpapiere oder Immobilien. [mehr]

Im Grandhotel Schloss Bensberg jährte sich die Branchenmesse Finpro bereits zum fünften Mal. Entscheider von Versicherern, Pensionskassen, Versorgungswerken und ausgewählten Asset-Managern erschienen zahlreich in Bergisch Gladbach, um Fachvorträge und prominente Referenten wie den ehemaligen griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis zu hören. [mehr]

Auch Unionspolitiker wollen das Thema angehen

Beitragsentlastung für Betriebsrentner wird wahrscheinlicher

Die SPD fordert bereits seit längerem die Abschaffung der vollen Krankenkassenbeiträge auf Betriebsrenten. Nun wollen auch CDU und CSU die Doppelbelastung stoppen. Auf den kommenden Parteitagen sollen entsprechende Anträge gestellt werden. [mehr]

[TOPNEWS]  1. Halbjahr 2018

Die 10 meistgelesenen Artikel

Das erste Halbjahr 2018 ist abgeschlossen. Wir haben für Sie die Nachrichten zusammengestellt, die Sie in den ersten sechs Monaten des Jahres, gemessen an den Klickzahlen, am meisten interessiert haben. [mehr]

Viele Bundesbürger nehmen bei Fälligkeit ihrer privaten Rentenversicherung lieber das gesamte Geld auf einen Schlag, als es sich lebenslang monatlich auszahlen zu lassen. Ein Grund dafür ist laut einer aktuellen Studie, dass Versicherte die eigene Lebenserwartung unterschätzen. [mehr]