Versicherungen - Seite 2

Versicherungen

Bereits zum neunten Mal lud der Maklerpool Fonds Finanz interessierte Vertriebler, Versicherungs- und Finanzprofis zur Hauptstadtmesse nach Berlin ein. Die Star-Redner Theo Waigel und „Mr. Dax“ Dirk Müller sowie viele andere interessante Redner gaben Einblicke in die Trends der Finanz- und Versicherungsbranche. Hier kommen die besten Bilder der Veranstaltung. [mehr]

Schweizer haben es im Ruhestand am besten

Perspektiven für deutsche Ruheständler eingetrübt

Niedrigen Realzinsen und eine hohe Steuerbelastung verschlechtern zunehmend die Perspektiven deutscher Ruheständler. Das zeigt eine Studie, welche die Qualität des Ruhestands in weltweit 43 Ländern untersucht hat. Demnach findet sich Deutschland im aktuellen Länder-Ranking nur noch auf Platz 13 wieder – sechs Plätze schlechter als im Vorjahr. [mehr]

Chance oder Schreckgespenst? Das fragt Stephen Voss, Gründer sowie Vorstand Marketing und Vertrieb der Neodigital Versicherung. In einem Gastbeitrag erklärt er die Folgen der Digitalisierung für den Versicherungsvertrieb in Deutschland. [mehr]

Der aktuell in der Politik diskutierte Provisionsdeckel bei Lebensversicherungen würde teilweise zu massiven Einkommensverlusten bei Versicherungsmaklern führen, warnt Walter Hubel. Er ist Vorstand bei Confee aus Bonn, einem Dienstleister für Finanzberater, die auf Honorarbasis arbeiten. [mehr]

Klaus Müller, Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentralen (VZBV), machte kürzlich seinem Ärger über die Riester-Rente Luft. Das Altersvorsorgeprodukt sei „grottenschlecht“ gemacht, sagte Müller in einem Presse-Interview. Joachim Haid von der „Initiavtive pro Riester“ konnte diese Aussage sowie weitere Vorwürfe nicht unkommentiert lassen – und hat sich Müllers Fundamental-Kritik Punkt für Punkt vorgenommen. [mehr]

Mit dieser Frage befasst sich hier Michael Hillenbrand, Vorstand Deutsche Verrechnungsstelle für Versicherungs- & Finanzdienstleistungen. Ein Leser des hauseigenen Newsletters machte Hillenbrand auf das Thema aufmerksam. Lesen Sie hier seine ausführliche Antwort. [mehr]

Das Image der Mitarbeiter im Versicherungsvertrieb ist hierzulande schwer beschädigt. Lediglich bei 10 Prozent der Deutschen sind Versicherungsvertreter noch hoch angesehen. Aber auch Bankangestellte verlieren in der Gunst der Verbraucher. [mehr]

[TOPNEWS]  Bundesregierung stellt Weichen

Was sich 2018 im Versicherungsvertrieb ändert

Die Bundesregierung hat in diesem Jahr gleich zwei Gesetzeswerke auf der Agenda, die das geeignete Kaliber haben, um den Versicherungsvertrieb in Deutschland erheblich durcheinanderzuwirbeln. Die ersten Eckpunkte sind schon da. [mehr]

[TOPNEWS]  Rechtsanwalt Björn Thorben Jöhnke

Warum der BU-Versicherer schließlich zahlen musste

Eine Versicherungskundin war an Multipler Sklerose erkrankt und beantragte Leistungen aus einer Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung – doch der Versicherer stellte sich quer. Worum es in dem Fall genau ging und wie das Landgericht Mühlhausen urteilte, erläutert Björn Thorben Jöhnke von der Kanzlei Jöhnke & Reichow. [mehr]

Die Bundestagsfraktion der FDP hat eine Anfrage an die Bundesregierung gerichtet. Darin will sie wissen: Ist das umständliche Antragsverfahren dafür verantwortlich, dass nur so wenige Deutsche die staatliche Riester-Förderung ausschöpfen? [mehr]