Versicherungen - Seite 631

Versicherungen

Das Präsidium des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat Rolf-Peter Hoenen (61) zum neuen Präsidenten gewählt. Er löst Bernhard Schareck ab, der den Verband fünf Jahre lang führte. [mehr]

Den deutschen Lebensversicherern fällt es schwer, neue Versicherungsverträge an den Mann zur bringen. In diesem Jahr wird das Neugeschäft der Branche nach Hochrechnungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mit rund 7 Millionen neu abgeschlossenen Verträgen um 7 Prozent niedriger ausfallen als noch vor einem Jahr. [mehr]

Von Deutschlands unter 35-Jährige rechnet rund jeder Fünfte damit, später keine staatliche Rente zu erhalten. Nur fünf Prozent glauben, dass sie später eine Rente von mindestens 80 Prozent des aktuellen Bruttoeinkommens erhalten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Ipsos GmbH im Auftrag der Hanse Merkur Versicherungen. [mehr]

Der gebundene Versicherungsvertrieb in Deutschland hat die Neuregelungen der Reform des Versicherungsvertragsgesetztes (VVG) sehr unterschiedlich verkraftet. Laut einer aktuellen Studie der psychonomics AG fühlt sich die Hälfte der Vermittler noch nicht optimal auf die Veränderungen in den Vertriebsprozessen vorbereitet. [mehr]

Das Neugeschäft mit der Rürup-Rente zieht derzeit merklich an. Gerade für Arbeitnehmer, die kurz vor der Rente stehen,lohnt sich das staatlichgeförderte Produkt [mehr]

Die Finanzvertriebe OVB und MLP haben im dritten Quartal einen Umsatzeinbruch im Deutschlandgeschäft vermeldet. Während OVB aufgrund der starken Marktposition in Mittel- und Osteuropa dennoch mit einem zweistelligen Wachstum 2008 rechnet, hat MLP seine Wachstumsziele gesenkt. [mehr]

Ambulante Tarife, Krankenhauszusatzversicherungen und Zahntarife richten sich insbesondere an gesetzlich versicherte Kunden. Zusatzpolicen für den Krankenversicherungsschutz im Ausland, für die Erstattung der Kosten im Krankenhaus oder eine Extra-Absicherung, um hohe Pflegekosten abzudecken oder um bei einer Arbeitsunfähigkeit den Einkommensausfall auszugleichen, sind auch für privat Vollversicherte interessant. [mehr]

Mehr als zwei Drittel des Deutschen plädieren dafür, die private Krankenversicherung (PKV) für alle Bürger zu öffnen. Bei den gesetzlich Versicherten ist die Unzufriedenheit mit dem Leistungsstandard ihrer Krankenversicherung weit verbreitet. [mehr]

Dr. Hans Bücken (57) ist zum Vorstandsvorsitzenden der VPV Gesellschaften Vereinigte Postversicherung VVaG, VPV Lebensversicherungs-AG, VPV Allgemeine Versicherungs-AG und VPV Holding AG berufen worden. [mehr]

Eine Fast-Pleite wie die des US-Versicherers AIG sei hierzulande nicht zu erwarten, meinen Experten. Die Finanzkrise schmälert aber die Nettoverzinsung der Kapitalanlagen der Assekuranz. [mehr]