Von Fidelity Artemis holt Stéphanie Sutton

Besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung als Anlageexpertin: Stéphanie Sutton

Besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung als Anlageexpertin: Stéphanie Sutton

//

Die britische Fondsboutique Artemis Investment Management hat Stéphanie Sutton zum Investment Director ernannt. Ihre Aufgabe ist die Vermarktung der US-Aktienprodukte von Artemis in Europa.

Sutton besitzt mehr als 20 Jahre Anlageerfahrung. Sie kommt vom Fondsanbieter Fidelity, wo sie seit 2008 in derselben Funktion tätig war. Weitere Stationen ihrer Karriere sind die französische Großbank Société Générale, der Asset Manager F&C und Lehman Brothers. Zudem war sie bei EY als Beraterin beschäftigt.

Für Fidelity ist es der zweite namhafte Abgang innerhalb weniger Monate. Erst im Juni war der Vertriebsleiter des Großkundengeschäfts, Daniel Reitz, zur Investmentgesellschaft Amundi Asset Management gewechselt.