Von Mainfirst Thomas Hammer wechselt zu Jupiter Asset Management

Thomas Hammer: Der 44-Jährige ist neuer Vertriebsdirektor Westdeutschland bei Jupiter. | © Jupiter Asset Management Limited

Thomas Hammer: Der 44-Jährige ist neuer Vertriebsdirektor Westdeutschland bei Jupiter. Foto: Jupiter Asset Management Limited

Thomas Hammer verfügt über eine mehr als zwei Jahrzehnte lange Erfahrung im Asset Management und im Vertrieb diverser Finanzprodukte hierzulande. Zuletzt verantwortete er bei Mainfirst Asset Management die Entwicklung des Retail-Geschäfts des Frankfurter Fondsanbieters in Deutschland und Österreich. Zuvor arbeitete er unter anderem bei den Fondsgesellschaften Allianz Global Investors Europe und Carmignac Gestion.

Bei seinem neuen Arbeitgeber Jupiter verstärkt Hammer das aktuell aus neun Mitarbeitern bestehende Vertriebsteam für Deutschland. Er berichtet in seiner Leitungsfunktion direkt an Andrej Brodnik, der das gesamte Jupiter-Geschäft in Kontinentaleuropa verantwortet. Brodniks Ziel ist es, „die Zusammenarbeit mit Bestands- und potentiellen Neukunden in der Region Westdeutschland durch eine größtmögliche Präsenz vor Ort zu optimieren.“