Weltweite Marktanalysen

Neues aus dem BlackRock-Blog

Die Mär von den teuren Aktien

Die Kurs-Gewinn-Verhältnisse auf den etablierten Aktienmärkten bewegen sich auf historisch hohen Niveaus. Viele Anleger halten sich deshalb zurück. Ein Fehler, argumentiert Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock. [mehr]

[VIDEO]  Blick auf die Märkte

Investoren fiebern Jackson Hole entgegen

Die Spannung steigt: Am Donnerstag treffen sich die einflussreichsten Zentralbanker der Welt in Jackson Hole im US-Bundesstaat Wyoming. Wird EZB-Präsident Mario Draghi das Ende seines Anleihekaufprogramms ankündigen? Ein Video-Kommentar von Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock. [mehr]

[TOPNEWS]  Assenagon-Chefvolkswirt Martin Hüfner

In China kündigt sich eine Wende an

China richtet seit etwa vier Jahren seine Wirtschaft neu aus. Das hat zu einem Einbruch der vormals zweistelligen Wachstumsraten geführt und bei Anlegern für ein Stimmungstief gesorgt. Erste Indizien verheißen jetzt eine Wende, beobachtet Chefökonom von Assenagon Martin Hüfner. [mehr]

[TOPNEWS]  Globaler Anlageausblick von BlackRock

„Technologieaktien ziehen an“

Unternehmen fahren global überdurchschnittliche Gewinne ein und treiben die Börsenkurse nach oben. Hält diese Entwicklung an? Dazu Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock. [mehr]

Emerging Markets stehen für Unsicherheit und Potenzial zugleich. Wer dort investieren will, muss sein Zielland genau unter die Lupe nehmen. Nichts ist schlimmer, als China, Brasilien & Co. über einen Kamm zu scheren. [mehr]

Autonome Roboter in Fabriken, selbstfahrende Autos auf den Straßen – Robotikhersteller, Softwareentwickler und Halbleiterproduzenten sorgen derzeit mit großen Innovationen für Schlagzeilen. Neuheiten stammen nicht nur von Start-ups, auch etablierte IT-Konzerne mischen mit. Fidelity-Experte Hyun Ho Sohn weiß, wie Anleger von der Innovationskraft und dem Wachstum des Sektors profitieren. [mehr]

Der Internationale Währungsfonds senkt den Ausblick für die US-Konjunktur. Doch weltweit und auch in Deutschland solle es etwas besser laufen. Dennoch liegt Deutschland im Hintertreffen im Vergleich zu Eurozone. [mehr]