Zahlen, Daten, Fakten Die Deutschen und ihre Aktieninvestments

Im Jahr 2014 hielten 8,4 Millionen Deutsche Aktien oder Aktienfonds - 2013 waren es noch 8,9 Millionen. (Quelle: Deutsches Aktieninstitut)

Im Jahr 2014 hielten 8,4 Millionen Deutsche Aktien oder Aktienfonds - 2013 waren es noch 8,9 Millionen. (Quelle: Deutsches Aktieninstitut)

// //

Seit 2001 haben sich rund 4,4 Millionen Menschen von Aktien und Aktienfonds getrennt, schreibt das Deutsche Aktieninstitut in seinen Aktionärszahlen 2014. So hielten im vergangenen Jahr 8,4 Millionen Deutsche Aktien oder Aktienfonds. 2013 waren es noch 8,9 Millionen. Damit setzt sich – mit einigen Ausreißern – seit 2001 ein Trend fort: Die Deutschen fliehen aus Aktien.