Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Quelle: S&P Dow Jones Indices

Quelle: S&P Dow Jones Indices

10-Jahres-Analyse

So viele aktive Fonds schlagen den Index

//

Auf Zehn-Jahres-Sicht liegen aktive Fondsmanager unter ihrem Vergleichsindex - zumindest in Europa. Das legen die Halbjahresergebnisse 2015 der Europe S&P Indices Versus Active Funds (SPIVA) Scorecard für Europa, einer Studie des Indexanbieters S&P Dow Jones Indices nahe. 

Über einen Anlagehorizont von zehn Jahren konnten 83 Prozent der aktiv verwalteten Fonds, die in deutschen Aktien anlegen, den S&P Germany BMI nicht übertreffen, so ein Studienergebnis. Noch schlechter sah es laut dem Indexanbieter für US-Fonds aus: Hier liegen sogar rund 98 Prozent der Produkte unter dem Vergleichsindex S&P 500. 

Auch wer auf globale oder Schwellenmarkt-Aktienfonds setzte, wäre auf Zehn-Jahres-Sicht mit einem ETF auf den entsprechenden S&P-Index besser bedient, so der Indexanbieter.

Mehr zum Thema
nach oben