254 Millionen Dollar: Drei Fondsmanager knacken den Jackpot

//
Mit einem an der Tankstelle für einen Dollar gekauften Los der Powerball-Lotterie haben Gregory Skidmore, Brandon Lacoff und Timothy Davidson im US-Bundesstaat Connecticut die Rekord-Summe von 254 Millionen US-Dollar gewonnen. Nach Steuern und sonstigen Abzügen kann das Trio laut Medieninformationen 104 Millionen Dollar nach Hause nehmen.

Mit Millionenbeträgen kennen sich die drei Gewinner aus. Alle drei arbeiten bei der US-amerikanischen Investmentfirma Belpointe Asset Management, die nach Angaben der US-Finanzaufsicht SEC rund 82 Millionen Dollar verwaltet. Davidson ist Senior Portfolio Manager der Gesellschaft, Lacoff ist deren Mitbegründer, Skidmore Investmentchef und Firmenpräsident.

Um ihren Millionengewinn zu verwalten, gründete das Trio eine eigene Vermögensverwaltung, die Putnam Avenue Family Trust.

Mehr zum Thema