Edelmetalle mal anders: Angelsächsische Silberpfennige werden in einem britischen Museum präsentiert. Foto: Getty Images

Edelmetalle mal anders: Angelsächsische Silberpfennige werden in einem britischen Museum präsentiert. Foto: Getty Images

5 Vermögensverwalter über Silber

„Wir sehen einen Silberpreis von bis zu 100 Dollar pro Unze"

//
Fünf Vermögensverwalter wagen eine Prognose der Entwicklung des Silberpreises für die Jahre 2017 und 2021.



Rolf Ehlhardt, Vermögensverwalter der I.C.M. Independent Capital Management Vermögensberatung in Mannheim


Ich sehe den Kurs in 12 Monaten höher (genaue Kursangaben sind spekulativ). Aber ich glaube, dass Silber in den kommenden 5 Jahren, wie andere Substanzwerte wie Aktien und Immobilien auch, neue Höchstkurse erzielen wird, das heißt Kurse über 50 US-Dollar.

Mehr zum Thema
Keine seriöse Prognose möglich
„Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Edelmetallmärkte manipuliert werden“
Öl hat wenigstens noch einen Brennwert
„Der Goldpreis wird wieder einmal nur durch irrationale Spekulation befeuert“
Vermögensverwalter im Gespräch
„Als Portfoliomanager bevorzuge ich Gold"
nach oben