Rainer Breitmoser, Leiter Kundenbetreuung bei der Münchener Verein Versicherungsgruppe, mit dem Deutschen Servicepreis 2021 Foto: Münchener Verein Versicherungsgruppe / Ingrid Theis

DISQ

5 Versicherer erhalten den Deutschen Servicepreis 2021

Trotz der coronabedingten Probleme bieten deutsche Unternehmen ihren Kunden insgesamt einen guten Service. Zu diesem Schluss kommt die Jahresauswertung von 54 Studien und Kundenbefragungen des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ). Im Rahmen der Studien und Umfragen wurden anhand von rund 12.000 verdeckten Testkontakten und fast 90.000 Kundenmeinungen insgesamt gut 1.700 Unternehmen untersucht.

Die Auszeichnung mit dem Deutschen Servicepreis 2021 vergibt DISQ in 27 Kategorien. Wir stellen Ihnen die Sieger aus der Versicherungsbranche vor.

In der Kategorie Versicherung – Online-Service zeichnet DISQ drei Anbieter aus: Cosmos Direkt, Barmer und Allianz. Der Direktversicherer Cosmos Direkt punktet laut Studie mit einer umfassenden Website. „Für Interessenten und Kunden werden viele spezielle Informationen und Funktionen, etwa eine App und Musterbeispiele, sowie umfangreiche Kontaktinformationen und Social-Media-Kanäle bereitgehalten“, so die DISQ-Forscher.

Der gesetzliche Krankenversicherer Barmer präsentiere online viele Informationen zu verschiedenen Gesundheitsthemen und wichtige Hinweise seien schon auf der Startseite auffindbar. Auch die Allianz überzeuge Interessenten mit ihrer informativen Website.

Im Bereich Versicherung – Online-Service werteten die Forscher die Studien Direktversicherer, Gesetzliche Krankenversicherer und Kfz-Versicherungen aus. In Summe bewertete DISQ in diesem Bereich 56 Unternehmen anhand von 616 Servicekontakten. Die Bewertung der Servicequalität fand bei jedem Unternehmen anhand von Prüfungen der Internetauftritte durch Testnutzer und einer detaillierten Internetanalyse der einzelnen Websites statt. Im Fokus standen hier unter anderem der Informationswert und die Bedienungsfreundlichkeit.

Höchste Kundenzufriedenheit für Münchener Verein

In der Kategorie Versicherung und Finanzen – Kundenurteil landen neben der Ethikbank der Münchener Verein und HUK24 an der Spitze.

Der Versicherer Münchener Verein erzielt die höchste Kundenzufriedenheit unter allen Unternehmen der Befragung zum Versicherer des Jahres. HUK24 ist der Kfz-Versicherer, der laut Bewertungen seiner Kunden den besten Service bietet.

Im Bereich Versicherung und Finanzen – Kundenurteil werteten die Studienautoren die Kundenbefragungen Bank des Jahres, Crowdinvesting, Fahrradleasing-Portale, Kfz-Versicherer, Kreditportale, Leasingportale, Münzen & Edelmetalle Online-Shops, Online-Ankaufdienste und Versicherer des Jahres neu aus. In Summe bewertete DISQ in diesem Bereich 153 Unternehmen anhand von 35.241 Servicekontakten. Die Servicequalität wurde anhand von Kundenmeinungen zum Service der jeweiligen Anbieter erhoben.

Mehr zum Thema
Resilienz in KrisenzeitenFinanzbranche fühlt sich gut gewappnet VerbraucherumfrageCorona verändert Gesundheitsverhalten der Deutschen GDV-StudieGeld macht gesund und glücklich