Claude Tiramani

Claude Tiramani managt den
Parvest China Classic von
BNP Paribas Asset Management

614,0 Prozent: Parvest China Classic (WKN: 120102)

//

Herr Tiramani, ein Wort zur Lage?

Trotz der starken Rally gibt es in China noch immer Chancen. Eine davon sind die B-Aktien, die im Vergleich zu den an den lokalen Börsen gelisteten Aktien rund 40 Prozent billiger sind. Die Preise sollten sich mit der Zeit angleichen und das B-Aktien-Segment verschwinden. Außerdem sind Immobilienaktien unbeliebt geworden, weil die chinesische Regierung den Immobilien-Boom bremsen will. Hier kann ich bald Unternehmen guter Qualität einsammeln. Kurzfristiges Risiko in China ist wie in anderen Ländern die Aussicht auf ein wirtschaftliches Double Dip.

Ihr gravierendstes Erlebnis in der vergangenen Dekade?

Ich war von Chinas Regierung beeindruckt, als sie in der Asien-Krise der Versuchung widerstand, die eigene Währung abzuwerten. Ein paar Jahre später lockerte sie die Finanzmarktregeln und ließ heimische Investoren B-Aktien kaufen. Die stürmten das unterbewertete Segment und verschafften anderen Investoren fantastische Gewinne.

Die kommende Dekade ist für Sie...

...eine Periode, in der China strukturelle Probleme lösen wird. Es wird die Wirtschaft mehr auf heimische Belange einstellen und versuchen, die Umweltprobleme zu lösen. In der vergangenen Dekade hat die Welt China entdeckt, in der kommenden wird sie es anerkennen.

Ihr persönliches Motto?

Look beyond the valley (sinngemäß: „Schau über den Tellerrand“). Auch wenn du kurzfristig nicht begeistert sein wirst. Und vergiss niemals, dass der Preis, den du zahlst, die Grundlage für deinen Gewinn ist.

Ihr Investmentansatz?

Wir betrachten Unternehmen unabhängig von Benchmark und Branche, also nach dem Bottom-up-Prinzip. Und wir bewerten nach dem Top-down-System auch Branchenentwicklungen. Außerdem versuche ich, aus den Preisunterschieden der Marktsegmente Gewinne zu ziehen. Bei der Aktienauswahl verfolgen wir einen substanzorientierten Ansatz, weshalb wir uns manchmal auch gegen den allgemeinen Trend stellen.

Fondsmanager: Claude Tiramani
Auflage: 30. September 1996
Stärkster Monat: 123,2 Prozent (März 2001)
Schwächster Monat: -24,0 Prozent (Juni 2001)

Nächstplatzierte der Vergleichsgruppe:
184,1 Prozent - HSBC Chinese Equity (WKN: 972629)
167,2 Prozent – Allianz RCM China (WKN: 972883)

Vertriebskontakt:
Tobias Löschmann; Telefon: 069 71935 6465; tobias.loeschmann@bnpparibas.com

Mehr zum Thema
DAS INVESTMENT.com fragt, Peter Pühringer antwortet Fette Jahre - die besten Investmentfonds der Dekade 367,0 Prozent: Blackrock World Gold (WKN: 974119); 329,0 Prozent: Blackrock World Mining (WKN: 986932)