in AnalysenLesedauer: 10 Minuten
Headphones
Artikel hören
Nicht nur auf China sehen
Diese 8 Schwellenländer sind auch für Investoren spannend
Die Audioversion dieses Artikels wurde künstlich erzeugt.

Nicht nur auf China sehen Diese 8 Schwellenländer sind auch für Investoren spannend

Bestimmte Schwellenländer haben Investoren aktuell viel zu bieten.
Emerging Markets bieten Investoren Anlagegelegenheiten abseits des Mainstreams.

Als Schwellenländer gelten jene Staaten, die nach Pro-Kopf-Einkommen, Produktivität, Bildungsniveau und Technologiestandards kein klassisches Industrieland sind, die sich aber auf einem guten Weg dorthin befinden. Der geopolitische Gigant China etwa gilt weiterhin als ein Land, das erst auf der Schwelle zu einer Industrienation steht. Die großen Indexanbieter MSCI, FTSE und S & P Dow Jones sprechen jeweils rund 25 Ländern weltweit diesen Status zu. 

Aus Investorensicht sind Schwellenländer ein durchaus spannendes Kapitel: Dort schlummern  Anlagechancen, die sich aufgrund der wenigen Analysen, die es klassischerweise zu jenen Regionen gibt, erst beim genaueren Hinsehen zeigen. Eine gute Gelegenheit für Schnäppchenjäger und auch solche Anleger, die abseits der klassischen Investmentziele nach Möglichkeiten zur Streuung ihrer Anlagen suchen.

 

1.200% Rendite in 20 Jahren?

Die besten ETFs und Fonds, aktuelle News und exklusive Personalien erhalten Sie in unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Daily“. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

Wie Investoren auf die Emerging Markets blicken, ändert sich immer einmal wieder. In Zeiten, in denen die Länder im Trend liegen, boomen auch ihre Aktienmärkte. Dominiert Skepsis, wie zuletzt im Zuge der Zinserhöhungen der großen Notenbanken und einer Schwächephase Chinas, bekommen Unternehmen aus Schwellenmärkten das ebenfalls deutlich zu spüren – deutlicher als das in entwickelten Ländern der Fall ist. Das zeigen auch die Länder-Indizes: Die Schwellenländer-Barometer verlaufen in der Regel volatiler als die großen Industrieländer-Indizes. 

Hans Selleslagh, Investmentanalyst und Sprecher von Freedom24, einer Marke des Brokers Freedom Finance Europe, hat sich unter den Emerging Markets umgesehen – und neben der Wirtschaftssupermacht China noch sieben weitere Länder identifiziert, denen er aus Investorensicht ein glänzendes Comeback voraussagt. Auf den folgenden Seiten stellen wir sie vor >>