Lesedauer: 1 Minute

831 Millionen Franken Bellevue übernimmt Adamant

Bellevue übernimmt Adamant
Die Bellevue Group plant, die Investmentgesellschaft Adamant Biomedical Investments per 30. September  vollständig zu übernehmen. Stimmt die Aufsichtsbehörde FINMA zu, erwirbt Bellevue die gesamte Fondspalette und das Mandatsgeschäft von Adamant im Gesundheits-Sektor. Auch die neun Mitarbeiter von Adamant werden ins Bellevue Asset Management wechseln.

Adamant betreut derzeit Kundenvermögen von 831 Millionen Schweizer Franken. Durch die Akquisition würde sich das verwaltete Vermögen der Bellevue Gruppe auf 3,9 Milliarden Schweizer Franken anwachsen.

Mehr zum Thema