Der Reichstag. Deutschland zählt zu den <br> 18 besten Schuldner-Staaten der Welt. <br> Quelle: Fotolia

Der Reichstag. Deutschland zählt zu den
18 besten Schuldner-Staaten der Welt.
Quelle: Fotolia

AAA: Die Lieblingsstaaten der Rating-Agenturen

//
Die Isle of Man ist eine Insel in der Irischen See. Sie ist zwar als autonomer Kronbesitz direkt der britischen Krone unterstellt, jedoch weder Teil des Vereinigten Königreichs noch eine Kronkolonie. Ein EU-Mitglied ist die 572 Quadratkilometer kleine Insel mit 75.000 Einwohnern auch nicht. Trotzdem hat sie etwas mit Deutschland gemeinsam. Denn die Rating-Agenturen haben fast unbegrenztes Vertrauen in die Bonität der kleinen Insel – genauso wie in die der Bundesrepublik. Daher haben beide Länder, wie auch 16 weitere Staaten, die Rating-Note AAA.

„Ausfallrisiko ist fast Null“, so lautet die offizielle Bedeutung des Top-Ratings. Zu den Ländern, die trotz der aktuellen Probleme auf den Weltmärkten ihr „Triple A“ halten können, zählen neben Deutschland und Isle of Man auch Großbritannien, Österreich und die Schweiz sowie Australien, Kanada, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Liechtenstein, die Niederlanden, Singapur, Hongkong und Neuseeland.

Mehr zum Thema
Rating runter: S&P bestraft USA