London, Berlin, Isle of Man. Quelle: Getty Images

London, Berlin, Isle of Man. Quelle: Getty Images

AAA-Staaten: Die Stars der Rating-Agenturen

//
Dann waren’s nur noch 18. Nach der Herabstufung der USA durch die Rating-Agentur Standard & Poor’s gibt es nur mehr in 18 Ländern Staatsanleihen, deren Ausfallrisiko die Agenturen auf „fast Null“ schätzen. Doch was zeichnet solche Staaten aus? Hohes Pro-Kopf-BIP, geringe Staatsverschuldung, Arbeitslosigkeit, die sich in Grenzen hält?

DAS INVESTMENT.com hat recherchiert und präsentiert die Eckdaten der besten Schuldner der Welt in einer Bildstrecke.
Infostrecke: Die 18 Staaten mit AAA-Rating



Mehr zum Thema
"Bundesanleihen behalten Rückenwind" AAA: Die Lieblingsstaaten der Rating-Agenturen Rating runter: S&P bestraft USA