Jessica Ground: Die neue ESG-Chefin der Capital Group Foto: Capital Group

Ab September

Jessica Ground wird ESG-Chefin der Capital Group

Ground werde den ESG-Ansatz von Capital Group weltweit noch stärker in den Anlageprozess des Unternehmens integrieren. heißt es. In ihrer Rolle soll sie mit Teams aus den Bereichen Investment, Vertrieb, Marketing und Technologie zusammenarbeiten, um das Thema ESG bei Capital Group weiter voranzutreiben. Ground wird demanch die Capital Group zudem auch als aktive Teilnehmerin in Organisationen vertreten, die ESG-Themen und -Projekte in allen Bereichen der Wirtschaft fördern.

„ESG ist ein Bereich von großer strategischer Bedeutung für uns sowie für unsere Kunden. Wir werden daher auch in Zukunft weiter in diesen Bereich investieren“, sagt Rob Lovelace, Vice Chairman der Capital Group.

„Investoren räumen ESG-Erwägungen bei ihren Investitionsentscheidungen zunehmend eine zentrale Bedeutung ein", so Ground, die zuvor bei Schroders als Global Head of Stewardship tätig war.

Mehr zum Thema
Fondsfrauen-MitbegründerinManuela Fröhlich geht zu Thomas Lloyd Templeton Emerging Markets SustainabilityFranklin Templeton startet nachhaltigen Aktienfonds EU will Kapitalmarkt nachhaltiger machenDas kommt auf Finanzberater zu