Lesedauer: 1 Minute

Aberdeen: Tannenbaum wird Deutschland-Chef

Aberdeen: Tannenbaum wird Deutschland-Chef

Chefwechsel bei Aberdeen Property Investors (API) Deutschland abgeschlossen: Ab dem 15. Juni ist Alexander Tannenbaum (41) neuer Geschäftsführer des Kölner Unternehmens. Ende vorigen Jahres hatte der britische Aberdeen-Konzern die Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds (Degi) von der Dresdner Bank übernommen. 

Tannenbaum übernimmt bei API Aufgaben von Bernd Essler. Dazu zählt unter anderem die Verantwortung für das Portfoliomanagement der offenen und geschlossenen Immobilienfonds der API. Der Ex-Geschäftsführer hatte das Unternehmen im August verlassen. Seitdem war Ton van der Poel alleiniger Deutschland-Chef. Diese Aufgabe teilt er sich künftig mit Tannenbaum. 

Der Wirtschaftswissenschaftler Tannenbaum war zuletzt Chef der Deutschen Immobilien Chancen Hamburg Portfolio.

Mehr zum Thema