LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in NewsLesedauer: 2 Minuten

Multi-Asset Abrdn strafft Fondsstruktur und verschmilzt 2 Fonds

Russel Barlow übernimmt eine leitende Position bei Abrdn
Russel Barlow übernimmt eine leitende Position bei Abrdn | Foto: Abrdn

Der Global Absolute Return Strategies Fund des britischen Vermögensverwalters Abrdn, besser bekannt unter der Abkürzung GARS, zählte lange zu den angesagtesten Investmentprodukten. Nun endet nach einer zuletzt eher überschaubaren Performance diese Ära: Abrdn fusioniert das frühere Standard-Life-Portfolio auf einen anderen Fonds. Das ist eines der Ergebnisse einer umfassenden strategischen Überprüfung und Verschlankung des Geschäftsbereichs Multi-Asset Investment Solutions.

Mit diesem Schritt wolle man das Profil schärfen und Multi-Asset-Angebote für eine klar definierte Gruppe von institutionellen und privaten Anlegern darstellen.

Abrdn besetzt Führungsposition neu

Im Zuge dieser Neuausrichtung hat Russell Barlow seine bisherige Interim-Rolle als Head of Multi-Asset and Alternative Investment Solutions bei Abrdn vollständig übernommen. Er wird weiterhin an Investmentchef Peter Branner berichten.

1.200% Rendite in 20 Jahren?

Die besten ETFs und Fonds, aktuelle News und exklusive Personalien erhalten Sie in unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Daily“. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

 

Mit der neuen Struktur erhofft sich Abrdn vereinfachte Prozesse und eine bessere Vergleichbarkeit von Anlagemöglichkeiten über verschiedene Assetklassen hinweg.

Verschmelzung von Fonds

„Unsere Untersuchung hat dazu geführt, dass eine kleine Anzahl unserer Fonds geschlossen oder fusioniert wird", erklärt Barlow. Das namhafteste Beispiel ist der bereits angesprochene Abrdn SICAV II – Global Absolute Return Strategies Fund, bekannter unter seiner Abkürzung GARS. Der Fonds verwaltet derzeit rund 610 Millionen Euro und soll mit dem 220 Millionen Euro schweren Abrdn SICAV I – Diversified Growth fusioniert werden.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen