Adel verpflichtet: Die Von und Zus der Finanzwelt

//

  Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg, ist mit 37 Jahren der jüngste Wirtschaftsminister aller Zeiten. Er löste im Februar seinen Vorgänger Michael Glos ab. Guttenberg ist mit Stephanie Gräfin von Bismarck-Schönhausen verheiratet und hat zwei Kinder. Der CSU-Politiker und promovierte Jurist war vor seiner Wahl unter anderem Geschäftsführer der Münchner Vermögensverwaltungsgesellschaft Guttenberg GmbH. Sein Adel ist christsozial: Bereits sein Großvater war CSU-Politiker und parlamentarischer Staatsekretär im Kanzleramt von Kurt-Georg Kiesinger. Nach der Amtseinführung kam es zu kuriosen Onlinemeldungen. Ein Wikipedia-User hängte dem jungen Adligen ein „Wilhelm“ an seinen eh schon außergewöhnlich langen Namen. Richtig ist: Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg. Und die Presseagentur Dpa wusste zu berichten, dass der Bundesminister Geschäftsführer eines Fachgroßhandels für Trockenbau sei. Zurück zum Artikel

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben