Mit Fokus auf Nachhaltigkeit Allianz GI startet zwei Schwellenländer-Rentenfonds

Managt die neuen Rentenfonds mit ESG-Fokus: Richard House, Allianz Global Investors | © Allianz Global Investors

Managt die neuen Rentenfonds mit ESG-Fokus: Richard House, Allianz Global Investors Foto: Allianz Global Investors

//

Zwei neue Rentenfonds von Allianz Global Investors: Richard House, Anlagechef Emerging Market Debt, managt den Allianz Emerging Markets SRI Bond Fund. Den Allianz Emerging Markets SRI Corporate Bond Fund leitet er zusammen mit David Newman, Anlagechef Global High Yield.

„Immer mehr Investoren messen ESG-Faktoren bei Staats- und Unternehmensanleihen auch im Bereich von Schwellenländern eine höhere Bedeutung zu, da sich ESG-Risiken noch nicht vollständig in den Bewertungen niederschlagen“, meint House. Der Ausschluss von Unternehmen oder Staaten, die auf der Skala der hausinternen ESG-Kriterien am schlechtesten abschneiden, dürfte sich seiner Ansicht nach langfristig positiv auf das jeweilige Portfolio auswirken.

Die Fonds im Überblick:

Allianz Emerging Markets SRI Bond
Anteilsklasse A (H2-EUR) – EUR
ISIN LU1958619352
Auflegedatum: 15.5.2019
Ausgabeaufschlag: aktuell 3 %
Pauschalvergütung p.a.: aktuell 1,45 %
TER: 1,5 %

Allianz Emerging Markets SRI Corporate Bond
Anteilsklasse AT (H2-EUR) - EUR
ISIN LU1992133188
Auflegedatum: 03.6.2019
Ausgabeaufschlag: aktuell 3 %
Pauschalvergütung p.a.: aktuell 1,5 %
TER: 1,55 %