Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Aktien-Absturz „wie in 2000“

Hedgefonds gibt Geld zurück

//
Coatue gehörte zu jenen Hedgefondsfirmen, die sehr stark bei Aktien aus dem Technologiesektor investiert waren. Diese hatten im ersten Quartal deutliche Einbußen hinnehmen müssen. Für populäre Aktien wie den Online-Einzelhändler Amazon.com Inc. ging es um 15 Prozent nach unten.

Das Nasdaq-100-Barometer für die größten Technologiewerte war zudem am Montag bis zum Börsenschluss um weitere 0,9 Prozent gefallen, womit das Minus über nur drei Handelstage auf immerhin rund 4,3 Prozent anschwoll.

“Die Bewegung war so plötzlich und tief wie einige der herzzerreißenden Verschiebungen von 2000-2002 und 2008-2009”, erklärte Laffont in dem Brief. “Wir sind nicht klug genug, um zu wissen, ob diese Rotation nur ein Rückzug ist oder zu einer tieferen und längeren Korrektur führt.” Im Jahr 2000 war die so genannte Dotcom-Blase geplatzt.

Laffont zufolge sollen die Fonds-Investoren ihre Geld Ende Juni zurückerhalten

Mehr zum Thema
nach oben