Aktien ohne Abenteuer: Generali gibt Garantie

//
Generali Investments hat einen neuen Garantiefonds aufgelegt: Der Garant 3 (WKN: A0Q3QA) ist das dritte Produkt einer insgesamt fünfteiligen Reihe von Garantiefonds mit jeweils fünfjährigen Garantiezyklen. „Zu den Garantieterminen garantieren wir sowohl den ersten als auch den höchsten jemals zu einem Monatsende erreichten Fondspreis“, erklärt Heinz-Peter Clodius, Vertriebschef der Generali Investments in Deutschland.

„Anleger des Fonds profitieren von steigenden Aktienmärkten, ohne Rückschläge fürchten zu müssen“, so Clodius weiter. Basiswert des strukturierten Fonds ist der Dow Jones Euro Stoxx 50, ein Aktienindex für die Schwergewichte der Eurozone.

Der Ausgabeaufschlag beträgt 3 Prozent, die jährliche Verwaltungsgebühr liegt bei einem Prozent. Die Generali-Garantiefonds können von deutschen Privatanlegern auch im Rahmen einer Fondspolice genutzt werden.

Mehr zum Thema