Suche
in Das Beste im NetzLesedauer: 1 Minute

„Verfassungswidrige Ungleichbehandlung“ Aktienanlagen – Hoffnung auf günstigere Steuerregeln

Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe
Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe: Der Bundesfinanzhof hat Fragen zur steuerlichen Behandlung von Aktiengeschäften an die Verfassungsrichter gestellt. | Foto: imago images / Arnulf Hettrich

Weiterlesen auf wiwo.de