Quelle: Istock

Quelle: Istock

Aktienfonds von Fidelity soll von staatlichen Konjunkturprogrammen profitieren

Der Fonds investiert in Unternehmen aus den Bereichen Infrastruktur, Energie, Roh- und Werkstoffe, Industrie, Immobilien und Versorger. Dabei konzentriert sich der Fondsmanager Amit Lodha auf globale Konzerne, die Zement, Stahl, Öl, Erze, Technik und Turbinen liefern. „Geschäfte mit Sachwerten und Rohstoffen eröffnen auf lange Sicht steigendes Ertragspotenzial“, sagt Lodha. Zudem rechnet der Fondsmanager mit einem zusätzlichen Schub durch die weltweiten Konjunkturprogramme, die riesige Summen in Infrastruktur und Energieversorgung investieren.

Mehr zum Thema
Und tschüss! Wenn erfolgreiche Fondsmanager gehen Fondsbranche sucht den Superstar Fidelity-Manager Lawson macht nicht mehr lange