Corvin Schmoller

Corvin Schmoller

Aktienfonds zum Mitmachen geht an die Börse

Mit „Intelligent Recommendations" rief Corvin Schmoller im Jahr 2009 eine Online-Empfehlungsplattform ins Leben, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Thema kollektive Intelligenz basiert. Auf der Online-Plattform können alle registrierten Nutzer ihre Empfehlungen abgeben, die anschließend gefiltert und ausgewertet werden. Dadurch entstehen kollektive Empfehlungen zu einzelnen Aktien und Fonds. Des Weiteren stellen die Plattform-Betreiber Muster-Depots für Ihre Mitglieder zusammen, die nach Risikobereitschaft unterteilt sind.

Im Herbst setzte der Plattform-Gründer Schmoller sein Konzept der kollektiven Intelligenz in einem globalen Aktienfonds um. Nun ist der Intelligent Recommendations Global Growth Fund (WKN A1WY3Z) an der Börse Hamburg zugelassen worden. Anlageziel ist eine Wertentwicklung oberhalb des MSCI World Index. Als Fondsgesellschaft fungiert Axxion mit Sitz in Luxemburg. Beim Vertrieb greift Intelligent Recommendations auf Venova zurück.

Am 12. Dezember um 18 Uhr stellt Schmoller sein Fondskonzept an der Börse Hamburg vor. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Reservierung ist aber erforderlich. Zur Veranstaltung anmelden können Sie sich unter: [email protected]


>> Weitere Informationen zum Fonds finden Sie hier 

Mehr zum Thema