Newsletter
anmelden
Magazin als PDF
LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
Aktualisiert am 27.01.2020 - 10:21 Uhrin FondsLesedauer: 1 Minute

Alken: Europa-Fonds wieder zu haben

Fondsmanager Nicolas Walewski
Fondsmanager Nicolas Walewski. Foto: Pete Muller

Der Alken European Opportunities (WKN: A0H06Q) der Vauban Asset Management ist wieder für neue Anleger offen. Das berichtet der britische Fondsbranchendienst „Citywire“. Der Fonds war im Juni 2007 geschlossen worden, als er ein Volumen von drei Milliarden Euro erreicht hatte.

Derzeit beträgt das Volumen 1,9 Milliarden Euro. Dieses Geld ist nahezu komplett in Aktien investiert, die Cashquote liegt bei Null: Fondsmanager Nicolas Walewski nutzte den sogenannten Schwarzen Montag für Aktienkäufe.

Walewski managte zuvor den Oyster European Opportunities (WKN: 926293) der Schweizer Bank Syz. Vor zwei Jahren verließ er das Unternehmen, um sich mit seiner eigenen Fondsboutique selbständig zu machen. Schlägt er 2008 erneut den Dow Jones Stoxx 600, gelingt ihm das zum zehnten Mal in Folge.

Wie hat dir der Artikel gefallen?

Danke für deine Bewertung