Allianz-Aktienfonds mit Kapitalgarantie

//
Allianz Global Investors (AGI) bietet deutschen Privatanlegern einen neuen Garantiefonds an: Der Allianz RCM Euro Garant A EUR (WKN: A0M9F4) setzt auf die Aktienmärkte der Eurozone. Steigt der europäische Leitindex Dow Jones Euro Stoxx 50 bis zum Laufzeitende am 27. Dezember 2013, steigt auch der Fondskurs. Anleger nehmen allerdings nur teilweise daran teil. Die exakte Obergrenze wird bei Auflegung am 21. Oktober festgelegt.

„Der Fonds eignet sich insbesondere für Anleger, die zum Laufzeitende mit einer bestimmten Summe planen müssen“, erklärt AGI-Fondsmanager Maxence-Louis Mormède. In fünf Jahren bekommen die Fondskunden mindestens ihren Einsatz plus den 3-prozentigen Ausgabeaufschlag zurück. Anteile des Fonds werden nur noch bis Ende dieses Jahres ausgegeben. Kursgewinne des Fonds bleiben für den Anleger also nach Ablauf der Spekulationsfrist von der Abgeltungssteuer befreit.

Die Verwaltungsgebühr beträgt 0,8 Prozent. Außerdem wird ein einprozentiger Rücknahmeabschlag für Anleger fällig, die ihre Anteile vor dem Laufzeitende zurückgeben.

Mehr zum Thema