Allianz mit neuen Vorständen

Michael Albert, Vertriebs- und Marketingvorstand der Allianz Privaten Krankenversicherung, wird zum Jahresende seinen Posten aufgeben. Seine Aufgaben wird der Vorstandsvorsitzende Ulrich Rumm übernehmen. Albert gibt sein Vorstandsmandat wegen „struktureller Änderungen“ ab, wie das Unternehmen mitteilt. Sein Ausscheiden erfolge im „gegenseitigen Einvernehmen.“


Auch im Ressort „Personal und Interne Dienste“ gibt es Änderungen bei der Allianz. So wird Wolfgang Brezina zum Jahresbeginn 2009 den Posten des Personalvorstands bei den Münchnern übernehmen. Der jetzige Leiter des Dienstleistungsgebiets Südost der Allianz Deutschland folgt auf Ulrich Schuhmacher, der sich anderen Aufgaben widmen will.

Mehr zum Thema
VersicherungenDas sind die neuen Policen-Produkte der Woche Statista-GrafikSo groß ist die Finanzierungslücke bei der Rente BerufsunfähigkeitsversicherungenDiese 406 BU-Tarife erhalten die Topnote