Roman Blaser

Roman Blaser, Quelle: Generali

Allianz-Vorstand wechselt zur Generali

Der 53-jährige Blaser leitet derzeit den Fachbereich Kraftfahrzeug/Rechtschutz der Allianz Versicherung. Seit 2003 ist der Jurist ebenfalls Vorstandsmitglied der zur Allianz gehörenden Vereinte Spezial Versicherung. Seine Karriere startete Blaser bei der Generali-Gruppe im Bereich Großschäden Haftpflicht der Aachen-Münchener Versicherung. 1986 wechselte der 53-Jährige zu Allianz.

Mehr zum Thema
Terrorismus und Politische GewaltChubb mit neuem Spartenleiter in Deutschland Alte Leipziger - Hallesche KonzernPsychologische Hilfe für Kunden und Mitarbeiter BVK-Präsident zum staatlichen Standardprodukt„Dann müssten sich Sparer mit einer geringeren Rente begnügen“