Chef der Aquila Gruppe: Roman Rosslenbroich

Chef der Aquila Gruppe: Roman Rosslenbroich

Alternative Anlagestrategien

Aquila Capital erweitert sein Portfolio

//
Die auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentgruppe Aquila erweitert ihr Portfolio Alternativer Strategien um den Tiger Value Fund (WKN: A0Q5LH). Dabei handelt es sich um einen europäischen Aktienfonds Long/Short mit Fokus auf Small- und Mid-Caps in der D-A-CH-Region. Das Fondsmanagement wählt Long- und Short-Positionen basierend auf einem fundamentalen Investmentansatz aus.

Investiert wird sektorenübergreifend: Aus rund 1.500 europäischen Unternehmen werden nach quantitativen Analysen über 200 mögliche Titel identifiziert und bewertet. Das finale Portfolio besteht aus 30 bis 60 Titeln. Im Fokus der Strategie steht der Kapitalerhalt bei einem optimierten Rendite-Risiko-Verhältnis.

Mehr zum Thema
Anlagestrategien auf den Zahn gefühltSteht Value vor der Aufholjagd? AnlagestrategienJetzt schlägt die Stunde der Hedgefonds