Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender
Sehnsuchtsort Kanada: Jeder zehnte Deutsche würde sich gerne eine Traumreise gönnen, wenn er heute über mehr als 10.000 Euro verfügen würde. | © James Wheeler

Altersvorsorge oder Weltreise? Generation 45+ spart vor allem fürs Alter

Wofür würden Sie ihr Geld ausgeben, wenn Sie über mehr als 10.000 Euro verfügen? Auf diese Frage antworten die meisten Deutschen (42 Prozent), dass sie es bis auf Weiteres sparen wollen. Das ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Yougov im Auftrag des Lebensversicherers Canada Life. Befragt wurden dafür in der ersten Märzwoche rund 2.000 Menschen ab 18 Jahren in Deutschland. An zweiter Stelle auf der Rangliste folgt mit 34 Prozent die Altersvorsorge, vor dem Bau oder Kauf einer Immobilie (16 Prozent) und Konsumwünschen wie der Kauf eines Autos (15) oder einer Traumreise (10):  

Grafik: Canada Life Deutschland

Mit steigendem Alter gewinnt das Thema Altersvorsorge jedoch immer weiter an Bedeutung: Bei den Befragten im Alter über 45 Jahren steht das Vorsorgesparen nämlich an erster Stelle. Mehr als 40 Prozent von ihnen gaben an, dass sie ihr Geld hierfür verwenden wollen. In den Altersgruppen davor stehen das generelle Sparen und der Bau oder Kauf einer Immobilie (fast 30 Prozent) jeweils vor der Altersvorsorge. Die Befragten ab 45 Jahren verfügen zudem über mehr Kapital als die Jüngeren. 10 Prozent gaben hier an, dass sie über eine Kapitalsumme von mehr als 50.000 Euro verfügten.

Ab 45 wird vermehrt in Altersvorsorge investiert

Markus Drews, Canada Life Deutschland

„Unsere Umfrage zeigt, dass der Bedarf nach Altersvorsorge gerade in einem höheren Alter besonders stark ist. Zudem verfügen die Menschen hier schon über einiges an Kapital“, kommentiert Markus Drews die Ergebnisse. „Lösungen gegen Einmalbeitrag bieten diesen Kunden die Möglichkeit, sich ein lebenslanges Einkommen zu sichern“, so der Hauptbevollmächtigte der Canada Life Deutschland.

Das Kölner Unternehmen feiert derzeit das zehnjährige Produktjubiläum der „Garantie Investment Rente“. Diese Sofortrente gegen Einmalbeitrag führte die deutsche Tochter der kanadischen Finanzholding Great-West Lifeco 2009 hierzulande ein.

nach oben