Altersvorsorge: Riester rennt, Rürup holt auf

//
Bei Riester- und Rürup-Renten konnten die Versicherungsgesellschaften im vergangenen Jahr erneut ein Plus verbuchen. Das belegen erste vorläufige Zahlen zur Geschäftsentwicklung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Danach stieg die Anzahl abgeschlossener Riester-Verträge (2,1 Millionen) im Vergleich zum Vorjahr um 2,5 Prozent.

Bei der Rürup-Rente konnten die dem GDV zugehörigen Lebensversicherer im gleichen Zeitraum einen Zuwachs von knapp 80 Prozent verzeichnen, 311.300 Neukunden fragten das staatlich geförderte Altersvorsorgeprodukt 2007 nach.

Besonders gut lief das Riester-Geschäft dabei im letzten Quartal: Rund ein Drittel der 2,1 Millionen Policen konnten die Assekuranzen allein zwischen Oktober und Dezember an den Mann bringen.

Mehr zum Thema