Die wichtigsten Einkommensquellen im Alter: Die betriebliche Altersversorgung (bAV) und die private Vorsorge kommen jeweils auf 8 Prozent der Bruttoeinkommen der 65-Jährigen und Älteren. (Stand: 2015) Foto: DAS INVESTMENT

Altersvorsorge

Sozialministerium veröffentlicht alle „Fakten zur Rente“

//

Weiterlesen auf bmas.de

Mehr zum Thema
Urteil zu EinkommensteuerWer seine Rente aufschiebt, zahlt mehr Steuern Vermittler trotzen Corona-KriseGewinn um knapp 5.000 Euro gestiegen 3 Versicherer und MaklerpoolDie innovativsten Unternehmen der Versicherungsbranche