Altersvorsorge

Die Eckpunkte der vor 70 Jahren eingeführten Sozialen Marktwirtschaft sind weiterhin aktuell, sagt Hans-Jörg Naumer. Sie müssen lediglich an die neuen Bedingungen angepasst werden. Hier plädiert der Leiter Kapitalmarktanalyse von Allianz Global Investors für die Rückbesinnung auf ein seiner Meinung nach bewährtes Konzept. [mehr]

Der Brancheninformationsdienst Map-Report erscheint künftig nicht mehr im Verlag des Versicherungjournals. Neuer Herausgeber ist seit Jahresanfang das Ratingunternehmen Franke und Bornberg. Die Details gibt es hier. [mehr]

[TOPNEWS]  Finanzbuchautoren finden

„Der Euro zerstört Europa und unseren Wohlstand“

Der Euro ist ein zum Scheitern verurteiltes Währungsexperiment, trotzdem halten Politiker in Brüssel, Straburg und Berlin krampfhaft an ihm fest – sagen die Finanzvermittler und Bestseller-Autoren Matthias Weik und Marc Friedrich sicher. In markigen Worten warnen sie: Die Bürger der Eurozone könnten dafür noch bitter bezahlen. [mehr]

[TOPNEWS]  Ausblick auf das Versicherungsjahr 2019

„Diskussion über den Provisionsdeckel wird auch 2019 andauern“

Kommt 2019 eine Deckelung der Provisionen bei Lebensversicherungsprodukten, oder nicht? Das ist eine der heißesten Fragen der Versicherungsbranche für das kommende Jahr. Was die Gesellschaften sonst noch umtreibt, zeigt unsere Umfrage. Dieses Mal: Frank Kettnaker, Mitglied des Vorstands des Alte Leipziger – Hallesche Konzerns. [mehr]

[TOPNEWS]  Ausblick auf das Versicherungsjahr 2019

„Eine nennenswerte Zahl von Vermittlern wird aus dem Markt ausscheiden“

Kommt 2019 eine Deckelung der Provisionen bei Lebensversicherungsprodukten, oder nicht? Das ist eine der heißesten Fragen der Versicherungsbranche für das kommende Jahr. Was die Gesellschaften sonst noch umtreibt, zeigt unsere Umfrage. Dieses Mal: Ralf Berndt, Vorstand Vertrieb und Marketing der Stuttgarter Lebensversicherung. [mehr]

[TOPNEWS]  Ausblick auf das Versicherungsjahr 2019

„Unsere Branche befindet sich mitten im Umbruch“

Kommt 2019 eine Deckelung der Provisionen bei Lebensversicherungsprodukten, oder nicht? Das ist eine der heißesten Fragen der Versicherungsbranche für das kommende Jahr. Was die Gesellschaften sonst noch umtreibt, zeigt unsere Umfrage. Dieses Mal: Olaf Bläser, Vorstandsvorsitzender der Ergo Beratung und Vertrieb. [mehr]

[TOPNEWS]  Studie des FvS Research Institute zum Sparverhalten

Deutsche wollen das Richtige und tun das Falsche

Das Flossbach von Storch Research Institute hat die Menschen in Deutschland zu ihren Präferenzen bei der Geldanlage befragt. Auf dem Weg zu auskömmlicher Rendite erwarten die Deutschen viel von Nominalwerten – und erhoffen sich wenig vom Aktienmarkt. [mehr]

[TOPNEWS]  Ausblick auf das Versicherungsjahr 2019

„Der Bedarf an Vorsorge ist ungebrochen hoch“

Kommt 2019 eine Deckelung der Provisionen bei Lebensversicherungsprodukten, oder nicht? Das ist eine der heißesten Fragen der Versicherungsbranche für das kommende Jahr. Was die Gesellschaften sonst noch umtreibt, zeigt unsere Umfrage. Dieses Mal: Markus Drews, Hauptbevollmächtigter der deutschen Niederlassung der Canada Life. [mehr]

Die Talfahrt bei der laufenden Verzinsung der Lebensversicherer scheint erst einmal gestoppt. Bisher hat nur ein Versicherer die Überschussbeteiligung für 2019 gesenkt, das Gros hält die Verzinsung stabil, manche Anbieter erhöhen die Werte für das kommende Jahr sogar. Das Analysehaus Morgen & Morgen sieht darin ein positives Signal für die Branche. [mehr]

Die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa hat einen Stresstest durchgeführt und dabei abgeklopft, wie stabil die Gesellschaften durch drei Schockszenarien kämen. 42 europäische Versicherer machten dabei mit, darunter auch 5 deutsche: Allianz, Munich Re, HDI, R+V und Huk-Coburg. [mehr]