Fondsmanager Hakon Håland

Fondsmanager Hakon Håland

Altum Capital: Erster Publikumsfonds für Schiffsaktien in Deutschland

Der Ucits III richtlinienkonforme Plenum Maritime Fund (WKN A1C2WX) setzt auf Firmen aus sämtlichen Schifffahrtssegmente sowie auf die Offshore-Industrie und ist sowohl für private als auch für institutionelle Anleger erhältlich.

„Der Anlageschwerpunkt liegt auf Schifffahrtsaktien mit überdurchschnittlich hohen Dividendenrenditen und hoher Marktkapitalisierung mit entsprechend hohem Börsenumsatz“, erklärt Fondsmanager Hakon Håland. Er wählt aus dem Anlageuniversum von weltweit etwa 500 börsennotierten Gesellschaften nach eingehender Analyse 30 bis 40 Unternehmen aus.

Der Plenum Maritime Fund ist ein thesaurierender Investmentfonds, der in Euro berechnet wird und täglich handelbar ist. Die Mindestanlage liegt bei 1.000 Euro. Der Ausgabeaufschlag beträgt maximal 5 Prozent, die jährliche Verwaltungsgebühr 1,75 Prozent. Darüber hinaus erhebt das Management eine erfolgsabhängige Vergütung, die bei 15 Prozent der Outperformance (Highwatermark) liegt.

Mehr zum Thema