András Korn wechselt zu Reconcept

András Korn wechselt zum Hamburger Emissionshaus Reconcept. Dort soll er den Bereich Konzeption & Prospektierung verstärken.

Korn war ins seiner bisherigen Berufslaufbahn bei diversen anderen Emissionshäusern tätig, darunter APG Hanseatic Funds Asset- und Fondsmanagement, Wölbern Invest, König & Cie. sowie ING Lease Financial Services. Der studierte Volkswirt startete seine Karriere bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Schitag, Ernst & Young.

Mehr zum Thema
Hesse Newman veröffentlicht Investorenleitfaden Paribus plant Immobilienfonds fürs zweite Quartal Georg Jewgrafow wird Vorstand bei Real I.S.