Sebastian Grabmaier, Angermayer, Brumm & Lange Group

Sebastian Grabmaier, Angermayer, Brumm & Lange Group

Angermayer, Brumm & Lange: Grabmaier steigt auf

//
Zum 1. Juli 2011 ist Grabmaier, der seit 2006 dem Partnerkreis der Unternehmensgruppe angehört, neben Christian Angermayer und Ralph Konrad in die Geschäftsführung bestellt worden. Zudem wurde der 40-Jährige auf die neu geschaffene Position eines Co-CEO der Angermayer, Brumm & Lange Group berufen.

Die Aufgaben Grabmaiers in seiner neuen Funktion umfassen das operative Tagesgeschäft und den Geschäftsbereich Finanzvertrieb. Der promovierte Jurist bleibt darüber hinaus weiterhin Vorstandschef der zur Gruppe gehörenden Aragon AG und deren größter Beteiligung, des Maklerpools Jung, DMS & Cie. AG.

Angermayer wird künftig die strategische Ausrichtung der Finanzdienstleistungsgruppe, Business Development, International Relations und den Geschäftsbereich Investment Banking verantworten. Drittes Mitglied in der Geschäftsführung der Angermayer, Brumm & Lange Group ist Ralph Konrad, der für das Ressort Finanzen und den Geschäftsbereich Asset Management zuständig ist.

Mehr zum Thema
Aragon-Tochter Inpunkto will Existenzgründer beraten Übernahme: Aragon kauft HDI-Gerling-Makler Clarus Aragon AG mit Rekordumsätzen