Anlagen- und Steuer-Kolumnist Andreas Beys Fondssteuern gut erklärt

Tritt den Beweis an, dass Steuerthemen bei Investmentfonds gut verständlich und praxisnah für Finanzberater und Anleger erklärt werden können.

Tritt den Beweis an, dass Steuerthemen bei Investmentfonds gut verständlich und praxisnah für Finanzberater und Anleger erklärt werden können.

//

Für Fragen zu den Themen ist er über die Email-Adresse andreas.beys@sauren.de zu erreichen.

28. Februar 2019
Vorsicht beim Verkauf von Alt-Anteilen an ausländischen thesaurierenden Fonds


Mit dem neuen Investmentsteuergesetzes 2018 wurden die nachteiligen Regelungen ausländischer thesaurierender Fonds in deutschen Depots beseitigt. Worauf Anleger von Alt-Anteilen an solchen Fonds beim Verkauf dennoch achten sollten, erläutert Andreas Beys, Finanzvorstand bei der Kölner Fondsgesellschaft Sauren.                           
                                                                 [Artikel lesen]

7. Februar 2019
Steuerbescheinigung 2018 — Worauf Fondsanleger und Fondsberater achten sollten


In den nächsten Wochen und Monaten bekommen Fondsanleger von ihren Depotstellen Steuerunterlagen zugeschickt. Viele Privatanleger und Fondsberater dürften sich fragen, ob es nach der Einführung des neuen Investmentsteuergesetzes zu größeren Veränderungen kommen wird.                           
                                                                 [Artikel lesen]

13. Dezember 2018
So funktioniert die neue Steuer-Teilfreistellung bei Mischfonds


Wichtige Änderungen bringt die neue Investmentsteuer insbesondere für Mischfonds. Unter anderem für sie gilt nun eine Teilfreistellung von der Steuer, sofern bestimmte Kapitalbeteiligungsquoten festgesetzt und nicht unterschritten werden. Was Anleger und Berater hierzu wissen müssen, erklärt Sauren-Steuerexperte Andreas Beys im zweiten Teil seiner Analyse.              
                                                            [Artikel lesen]

12. Dezember 2018
Was Finanzberater zur neuen Vorabpauschale wissen müssen


Seit Januar sind die neuen Regeln zur Besteuerung von offenen Investmentfonds und deren Anlegern in Kraft. Anfang 2019 gilt zum ersten Mal die neue Vorabpauschalen-Regelung. Was Anleger und Berater im laufenden Jahr noch beachten sollten, erklärt Sauren-Steuerexperte Andreas Beys.            
                                                           [Artikel lesen]