Fondsmanagerin Veronica Ng

Fondsmanagerin Veronica Ng

APM startet asiatischen Anleihefonds

//
LGI-Fondsmanagerin des APM Asian Quality Bond Fund (WKN: A1JQCB) ist Veronica Ng. Sie kauft asiatische Rentenpapiere von Unternehmen und Staaten ins Portfolio.

Schwerpunkt bilden dabei Unternehmensanleihen aus dem Investment-Grade-Bereich (S&P-Rating BBB- oder besser) und auf US-Dollar laufende Staatsanleihen der Region. Die Fondsmanagerin mischt dem Portfolio auch Anleihen in lokalen Währungen, wie beispielsweise den chinesischen Yuan, bei.

„Ziel des APM Asian Quality Bond Fund ist es, jährlich eine Rendite von vier Prozent über einen Zeitraum von drei bis fünf Jahren zu erreichen“, so Ng. Im Gegensatz zu dem mit strukturellen Problemen belasteten europäischen Markt, hätten Dollar- oder Euro-lautende asiatische Anleihen mit guten Bonitäten noch attraktive Renditen. In Asien gebe es weder „eine Flucht in Qualität“ (Bundesanleihen), noch eine außergewöhnliche Niedrigzinspolitik.

Den APM Asian Quality Bond Fund gibt es auch in einer Euro-Tranche (A1JQCD).

Mehr zum Thema
UBS startet weiteren Schwellenländerfonds Fidelity baut Schwellenländer-Fondspalette aus UBS baut Schwellenländer-Fondspalette aus