Stephan Lipfert

Stephan Lipfert

Aquila Capital verliert Stephan Lipfert

Stephan Lipfert, Direktor für den Wholesale-Vertrieb bei Aquila Capital, steigt aus dem Unternehmen aus. Der 40-Jährige tritt zum 1. Dezember eine neue Stelle an. Welche das ist, ist derzeit noch nicht bekannt.

Lipfert trat Aquila Capital im Januar 2011 bei. Im November vergangenen Jahres wurde er zum Direktor für den Vertriebsbereich Wholesale ernannt. In dieser Position zeichnete er für den Vertrieb an Private-Banking-Kunden, Maklerpools und Banken verantwortlich.

Vor seinem Wechsel zu Aquila Capital war Lipfert neun Jahre lang als Direktor Asset Management bei der Hamburger Investmentgesellschaft K1F tätig. Davor arbeitete er im Asset Management der Hypovereinsbank.

Mehr zum Thema